Machen Sie mit und gewinnen Sie….

Mitmachen und ½ Laib Tête de Moine sowie eine kleine Überraschung gewinnen!

Der Tête de Monie AOP – dessen Name übersetzt Mönchskopf bedeutet – wurde schon vor über 800 Jahren von den Mönchen des Klosters Bellelay im Schweizer Jura erfunden. Seine einzigartige Besonderheit: der Tête de Moine AOP wird nicht geschnitten, sondern mit einem speziellen Drehmesser – der Girolle – zu hauchzarten, blumig-würzigen Rosetten gedreht.

Einfach das folgende Formular vollständig ausfüllen und absenden! Viel Glück!

Zurück zum Adventskalender

Dieser Tagesgewinn wurde bereits verlost.

Teilnahmebedingungen Schweizer Käse Adventskalender