Vacherin Fribourgeois AOP
Vacherin Fribourgeois AOP

Vacherin Fribourgeois AOP

Die cremige Delikatesse

Als echtes Regionalprodukt widerspiegelt der Freiburger Vacherin AOP auf subtile Art und Weise die gesamte Aromenpalette der Flora der Voralpen und der Hochebene des Freiburger Landes.

Der durch eine Garantiemarke geschützte Käse zeichnet sich durch seinen ausgeprägten Charakter aus. Dank seines reinen, schmelzenden, äusserst raffinierten und wohl riechenden Teiges nimmt der Freiburger Vacherin AOP einen Spitzenplatz bei den Käsespezialitäten ein.

Großes Können und Liebe zum Beruf zeichnen die gewerblichen Käser im Kanton Freiburg aus. In ihren Dorfkäsereien verarbeiten sie täglich die angelieferte Kuhmilch – ein qualitativ hochstehender, reichhaltiger und duftender Rohstoff. Die Herstellung erfolgt nach einem althergebrachten, einmaligen Originalrezept.

Durch die Affinage und die besondere Behandlung eignet sich der Freiburger Vacherin AOP ausgezeichnet für die verschiedensten Anlässe. Dieses erstklassige Produkt gibt Ihrer Käseplatte eine originelle Note. Als Grundzutat verleiht er dem „Fondue moitié-moitié“ (bestehend zur Hälfte aus Gruyère AOP, zur Hälfte aus Vacherin Fribourgeois AOP) Cremigkeit und Geschmack.

Rezepte mit diesem Käse