Käse-Rezepte
Zur Übersicht
Cheese & Chips mit SWIZZROCKER®

Cheese & Chips mit SWIZZROCKER®

Zutaten

Für 4 Personen:
800 g vorwiegend festkochende Kartoffeln, mit der Schale in Spalten geschnitten
Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
Olivenöl
200 g SWIZZROCKER®
400 g rohe Bratwürste
150 g Mehl plus Mehl zum Wenden
150 ml Bier
1 Ei
Öl zum Braten und Frittieren
200 ml BBQ-Sauce zum Servieren

Zeitbedarf: 30 Minuten Zubereitung + 20 Backzeit + 10 Minuten Bratzeit

Zubereitung

1 Den Backofen auf 200 °C vorheizen. Kartoffelspalten auf einem Backbleck verteilen, mit Salz und Pfeffer oder der BBQ-Gewürzmischung bestreuen (siehe Tipp) und mit etwas Olivenöl beträufeln. Die Kartoffeln im Ofen etwa 20 Minuten knusprig backen, gelegentlich wenden. Nach Ende der Garzeit den Ofen auf 100 °C einstellen und die Kartoffeln darin warm halten.

2 SWIZZROCKER entrinden und in etwa 2 cm große Würfel schneiden. Das Brät aus den Würsten drücken und etwa walnussgroße Kugeln formen.

3 Mehl mit Bier und Ei zu einem dickflüssigen Backteig verrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen.

4 Etwas Öl in einer großen Pfanne erhitzen und die Fleischbällchen darin von allen Seiten etwa 4 Minuten braten. Im Ofen warm stellen.

5 Reichlich Öl in einem flachen Topf oder einer Fritteuse erhitzen. Mehl auf einen Teller geben und den SWIZZROCKER® darin wenden. SWIZZROCKER® durch den Teig ziehen, dabei überschüssigen Teig abtropfen lassen. Sofort portionsweise ins heiße Öl legen. Etwa 2 Minuten goldbraun backen, dabei auf alle Seiten drehen. Herausnehmen und auf Küchenpapier abtropfen lassen. Im Ofen warm halten.

6 Den SWIZZROCKER® sofort mit den Kartoffelspalten und Fleischbällchen anrichten und mit BBQ-Sauce servieren.


Rezept: Julia Skowronek, Foto: Brigitte Sporrer (c) Dorling Kindersley Verlag GmbH, München

Käse in diesem Rezept

Zur Übersicht