Käse-Rezepte
Zur Übersicht
Couscoussalat mit L'Etivaz AOP und Minze

Couscoussalat mit L'Etivaz AOP und Minze

Zutaten

Für 2 Personen
200 g L’Etivaz AOP
150 g (1 Tasse) Couscous
8 getrocknete Tomaten in Öl
½ Bio-Salatgurke
3 Frühlingszwiebeln
1 Handvoll Minzeblätter
3 Bio-Orangenscheiben
2 EL schwarze Oliven
Saft von 1 Zitrone
Salz und Pfeffer

Zeitbedarf: Zubereitung: 10 Min. Quellzeit: 5-10 Min.

Zubereitung

Den Couscous laut Packungsanweisung zubereiten. Abkühlen lassen und mit der Gabel auflockern. Die getrockneten Tomaten abtropfen lassen; vom Öl 2 EL auffangen und zum Marinieren beiseitestellen. Die Gurke längs vierteln und in 1 cm dicke Stücke schneiden. Die Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden. Die Minzeblätter grob hacken. Die getrockneten Tomaten in Streifen schneiden. Die Orangenscheiben halbieren. Den L’Etivaz AOP in mundgerechte Würfel teilen.

In einer Schüssel Gurke, Frühlingszwiebeln, Minze, Tomaten und Oliven mischen. Die Orangenscheiben darüber leicht ausdrücken, dann unter das Gemüse mischen. Mit Zitronensaft und dem beiseitegestellten Öl marinieren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Den Couscous auf zwei Gläser oder dicht verschließbare Behälter (zum Mitnehmen) verteilen, dann schichtweise zuerst die Gemüsemischung und schließlich den L’Etivaz AOP daraufgeben. Vor dem Essen den Couscoussalat mit L’Etivaz AOP gut durchmischen.

Information

Lunch im Glas fürs Büro sieht nicht nur richtig toll aus und macht gute Laune: Dieser Salat ist auch noch nährstoffreich und versorgt Sie mit all der Energie, die Sie benötigen, um die zweite Hälfte des Tages erfolgreich zu bewältigen.

Empfehlung

Zum Mitnehmen empfehlen sich Einmach- oder Schraubdeckelgläser

Käse in diesem Rezept

Quelle

SCM Deutschland

Bild: Brigitte Sporrer Fotografie, München

Text/Rezept: Julia Skowronek

Zur Übersicht