Käse-Rezepte
Zur Übersicht
Crostini mit Puffbohnen-Pesto und Sbrinz AOP

Crostini mit Puffbohnen-Pesto und Sbrinz AOP

Zutaten

Für 4 Personen
200 g junge, enthülste Puffbohnen
50 g geriebener Sbrinz
1 frisches Thonfilet
2 kleine, feste, reife Tomaten
1 Bund Basilikum
1 Knoblauchzehe
1 frisches Baguette
Olivenöl extra vergine
Salz
Weisse Pfefferkörner

Zeitbedarf: Zubereitungszeit: 30 Minuten Kochzeit: 20 Minuten

Zubereitung

1. Puffbohnen 15 Minuten in heissem Wasser kochen. Abtropfen und abkühlen lassen. Aus der Schale drücken. Knoblauch schälen und Basilikum abzupfen. Kleinste Blätter beiseite stellen.
2. Puffbohnen, Knoblauch und die grössten Basilikumblätter mit einer Prise Salz in den Mixer geben. Sbrinz und einige Löffel Öl zugeben. Mixen, bis ein dicker, grober Pesto entsteht.
3. Tomaten waschen und in Scheiben schneiden. Thonfilet auf starkem Feuer in wenig Öl beidseitig je eine Minute anbraten. Salzen und pfeffern. Baguette in dicke Scheiben schneiden und rösten.
4. Thonfilet in Würfel schneiden. Crostini auf das Tablett geben, mit wenig Öl bepinseln. Mit einer Tomatenscheibe belegen. Puffbohnen-Pesto und Thonwürfel daraufgeben. Mit den beiseite gestellten Basilikumblättern garnieren und servieren.

Käse in diesem Rezept

Quelle

SCM Italia

Zur Übersicht