Website nur eingeschränkt nutzbar
Bitte aktivieren Sie Cookies, um die Website uneingeschränkt nutzen zu können.

Einfach mal machen

Gute Freunde einladen und sie mit einer Käseplatte überraschen. Dazu ist kein großer Aufwand nötig.

Du brauchst nur verschiedene Schweizer Käsesorten, z. B. würzigen Appenzeller®, nussigen Schweizer Emmentaler AOP, fruchtigen Le Gruyère AOP und einen cremig-milden Weichkäse wie Tomme Vaudoise. Außerdem servierst du noch verschiedene Brotsorten, Nüsse, Früchte und ein paar Dips und der gemeinsame Genuss kann losgehen.

Heidelbeersenf: Super fruchtiger Dip für deinen Schweizer Käse

Schweizer Käse liebt es süß-pikant. Da kommt dieser köstliche Dip mit Heidelbeeren als Hauptzutat genau richtig. Er passt zum Beispiel auch hervorragend zum würzigsten Käse der Schweiz – Appenzeller®. Unbedingt mal zusammen in geselliger Runde ausprobieren – am besten mit verschiedenen Schweizer Käsesorten auf der Käseplatte.

Raffinierter geht's kaum: Chutney mit Birnen und Cranberries

Diese Kombination aus der Süße der Birnen, der Säure von Wein und Essig und der Schärfe von den kleinen Chilis machen diesen Dip so phantastisch. Ein perfekter Begleiter für würzigen Schweizer Käse, wie beispielsweise Tête de Moine AOP, der zu einzigartigen Käseblumen gedreht wird und auch optisch ein Highlight auf jeder Käseplatte ist.

0

Cookies auf dieser Website: Unsere Website verwendet Cookies, damit wir und unsere Partner Sie wiedererkennen und verstehen können, wie Sie unsere Website nutzen. Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr erfahren.