Website nur eingeschränkt nutzbar
Bitte aktivieren Sie Cookies, um die Website uneingeschränkt nutzen zu können.

Blätterteig mit L'Etivaz AOP und Portwein-Beeren-Sauce

  • 15 Min. Zubereitung, 22 Min. Koch-/Backzeit, 1 Min. Gesamtzeit
  • Fleischlos
  • (0 Sterne/0 Stimmen)

Zutaten

Für 4 Blätterteigstücke

Für die Portwein-Beeren-Sauce

  • 100 ml Kalbsfond
  • 100 ml Gemüsebrühe
  • 100 ml roter Portwein
  • 4 EL rotes Beerengelee
  • 2 EL Zucker
  • Äußere Schale einer Bio-Orange
  • 1 Zimtstange
  • 2 EL getrocknete Preiselbeeren

Für den gefüllten Blätterteig

  • 1 Rolle fertiger Blätterteig
  • 150 g L'Etivaz AOP, in 6 x 3 cm große Stäbchen geschnitten

Zubereitung

Für die Portwein-Beeren-Sauce

  1. In einem Topf mit dickem Boden Kalbs- und Gemüsebrühe sowie Portwein, Gelee, Zucker, Orangenschale, Zimtstange und Preiselbeeren aufkochen. Die Sauce für ca. 10 Minuten um etwa 2/3 einreduzieren, bis sie eine sirupartige Konsistenz angenommen hat. Beiseitestellen und abkühlen lassen.

Für den gefüllten Blätterteig

  1. Den Ofen auf 180 °C vorheizen.
  2. Den Teig auf der Arbeitsfläche auslegen und viermal 12 x 9 cm große Rechtecke ausschneiden. Jeweils ein Stück L'Etivaz AOP mittig platzieren, die Kanten umschlagen und den Teig fest zusammendrücken. Für ca. 12 Minuten im Ofen goldgelb backen.
  3. Den Blätterteig auf Teller verteilen und mit der Portwein-Beeren-Sauce servieren.
Empfehlung des Käse-Spezialisten

Dazu passt z. B. Feldsalat.

Käse in diesem Rezept

L'Etivaz AOP

Bewerten

Rezept Übersicht
0

Cookies auf dieser Website: Unsere Website verwendet Cookies, damit wir und unsere Partner Sie wiedererkennen und verstehen können, wie Sie unsere Website nutzen. Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr erfahren.