Website nur eingeschränkt nutzbar
Bitte aktivieren Sie Cookies, um die Website uneingeschränkt nutzen zu können.

Garnelen-Spieße mit Le Gruyère AOP

  • (0 Sterne/0 Stimmen)

Zutaten

Für 4 Personen

  • 125 g Le Gruyère AOP
  • 24 rohe, geschälte Garnelen
  • 2 rote Zwiebeln
  • 3 bunte Paprikaschoten
  • Olivenöl
  • Saft von 1 Zitrone
  • Salz, Pfeffer
  • 8 Holzspieße

Zubereitung

  1. Für die Marinade Zitronensaft, Salz, Pfeffer, Olivenöl in einer Schüssel gut verquirlen.
  2. Paprika entkernen, rote Zwiebeln schälen und in mundgerechte Stücke schneiden. Zusammen mit den Garnelen in die Marinade geben und mind. 1 Std. in den Kühlschrank stellen.
  3. Le Gruyère AOP reiben. Beiseitestellen.
  4. Auf die Holzspieße abwechselnd je 3 Garnelen, Paprika und Zwiebeln stecken. Auf dem heißen Grill die Garnelen-Spieße kurz beidseitig grillen. Mit Le Gruyère AOP bestreuen und vom Rost nehmen.
  5. Je 2 Spieße auf einem Teller anrichten.
Empfehlung des Käse-Spezialisten

Dazu passt Reis oder Baguette.

Käse in diesem Rezept

Le Gruyère AOP

Bewerten

Rezept Übersicht
0

Cookies auf dieser Website: Unsere Website verwendet Cookies, damit wir und unsere Partner Sie wiedererkennen und verstehen können, wie Sie unsere Website nutzen. Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr erfahren.