Website nur eingeschränkt nutzbar
Bitte aktivieren Sie Cookies, um die Website uneingeschränkt nutzen zu können.

Kartoffel-Crumble

  • 30 Min. Zubereitung, 30 Min. Gesamtzeit
  • Vegetarisch
  • (5 Sterne/1 Stimmen)

Zutaten

Für 4 Personen

  • 4 ofenfeste Förmchen von 250-300 ml Inhalt
  • Butter für die Förmchen
  • 800 g-1 kg mehligkochende Kartoffeln, geschält, in feine Streifen gehobelt
  • 1 TL Salz
  • Pfeffer aus der Mühle

Crumble:

  • 50 g Sbrinz, frisch gerieben
  • 4 EL Paniermehl
  • 4 EL Mehl
  • 1/2 TL Paprikapulver
  • 75 g Butter, kalt, in Stücke geschnitten
  • 2 EL Haselnüsse, fein gehackt

Zubereitung

  1. 1 Die Kartoffeln würzen, in den eingefetteten Förmchen verteilen.
  2. 2 Für das Crumble alle Zutaten mit der Butter gut vermischen, bis die Masse fein krümelig ist. Haselnüsse darunter mischen.
  3. 3 Kartoffeln in der Mitte des auf 240° C vorgeheizten Ofens 15 Minuten backen. Crumble darüber streuen, 10 Minuten fertig backen.
Zubereitungstipp

Die Hälfte der Kartoffeln durch Möhren oder Kürbis ersetzen. Dazu passt Salat. Crumble ist der englische Begriff für eine Knusperhaube.

Käse in diesem Rezept

Sbrinz AOP

Bewerten

Rezept-Quelle

Diese Rezept wurde von Swissmilk zur Verfügung gestellt. Die Swissmilk Website umfasst über 8‘000 Gratis-Rezepte, Kulinarische Tipps, Wissenswertes über Milch und Ernährungsinformationen.
Rezept Übersicht
0

Cookies auf dieser Website: Unsere Website verwendet Cookies, damit wir und unsere Partner Sie wiedererkennen und verstehen können, wie Sie unsere Website nutzen. Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr erfahren.