Website nur eingeschränkt nutzbar
Bitte aktivieren Sie Cookies, um die Website uneingeschränkt nutzen zu können.

Schweizer Hüttengaudi Muffins mit Appenzeller®

  • 10 Min. Zubereitung, 40 Min. Koch-/Backzeit
  • (3.3 Sterne/3 Stimmen)

Zutaten

Für 2 Personen

  • 400 g Kartoffeln, festkochend
  • 1 rote Zwiebel
  • 150 g Appenzeller® Käse
  • 2 Eier, Größe M
  • Salz
  • Muskat
  • 8 Scheiben Speck
  • 2 Essiggurken
  • ½ Bd. Schnittlauch
  • 4 Löffel Apfelmus

Zubereitung

  1. Kartoffeln und Zwiebeln schälen, Kartoffeln mit einer Reibe in eine Schüssel reiben. Zwiebel in feine Würfel schneiden und dazugeben. Appenzeller® zur Kartoffel-Zwiebelmasse reiben. Eier dazugeben, mit Salz und Muskat würzen und mit einem Löffel vermengen.
  2. Backofen auf 220 °C Ober- und Unterhitze vorheizen. Jede Muffinform mit einer Scheibe Speck auslegen. Die Masse aufteilen und in die Form füllen. Muffin ca. 40 Minuten im Ofen backen.
  3. In der Zwischenzeit die Essiggurken in kleine Würfel schneiden, Schnittlauch waschen und in feine Streifen schneiden. Gurken mit Schnittlauch vermengen. Hüttengaudi Muffins mit Apfelmus und Gurkenwürfel servieren.
Zubereitungstipp

Die Kartoffel-Appenzeller® Muffins lassen sich perfekt vorbacken und wieder erwärmen.

Käse in diesem Rezept

Appenzeller®

Bewerten

Rezept Übersicht
0

Cookies auf dieser Website: Unsere Website verwendet Cookies, damit wir und unsere Partner Sie wiedererkennen und verstehen können, wie Sie unsere Website nutzen. Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr erfahren.