Website nur eingeschränkt nutzbar
Bitte aktivieren Sie Cookies, um die Website uneingeschränkt nutzen zu können.

Biergulasch mit Kartoffeln und SWIZZROCKER®

  • (2.4 Sterne/5 Stimmen)

Zutaten

Für 4 Personen

  • 1 kg Zwiebeln
  • 1 kg Rindergulasch
  • 1 EL Tomatenmark
  • 1 EL Paprikapulver
  • 250 ml Bier
  • Salz und Pfeffer
  • 1 TL getrockneter Majoran
  • 1 TL Kümmel
  • abgeriebene Schale von 1 Bio-Zitrone
  • 600 g festkochende Kartoffeln
  • 3 Karotten
  • 250 g SWIZZROCKER®
  • Öl zum Braten
  • Außerdem
  • frisches Bauernbrot

Zubereitung

  1. Die Zwiebeln schälen und würfeln.
  2. Öl in einem Topf erhitzen und die Zwiebeln darin etwa 5 Minuten andünsten. Das Fleisch zugeben und etwa 10 Minuten anbraten; die Flüssigkeit sollte dabei vollständig einkochen. Tomatenmark und Paprikapulver zugeben und etwa 2 Minuten mitbraten. Schließlich mit Bier ablöschen und mit 750 ml Wasser aufgießen.
  3. Das Gulasch etwa 1 Stunde 30 Minuten auf geringer Stufe garen; dabei gelegentlich umrühren und eventuell Wasser nachgießen. Mit Salz, Pfeffer, Majoran, Kümmel und Zitronenschale würzen.
  4. Inzwischen die Kartoffeln schälen und die Karotten putzen. Kartoffeln und Karotten in grobe Würfel schneiden, etwa 20 Minuten vor Ende der Garzeit zum Gulasch geben und mitkochen.
  5. Den SWIZZROCKER® in grobe Würfel schneiden.
  6. Das Gulasch vom Feuer nehmen. Den SWIZZROCKER® hineingeben; umrühren und nicht mehr kochen lassen. Mit Bauernbrot servieren.

Käse in diesem Rezept

SWIZZROCKER®

Bewerten

Rezept Übersicht
0

Cookies auf dieser Website: Unsere Website verwendet Cookies, damit wir und unsere Partner Sie wiedererkennen und verstehen können, wie Sie unsere Website nutzen. Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr erfahren.