Website nur eingeschränkt nutzbar
Bitte aktivieren Sie Cookies, um die Website uneingeschränkt nutzen zu können.

Blätterteigpasteten mit Schinken und Schweizer Emmentaler AOP

  • 20 Min. Zubereitung, 20 Min. Koch-/Backzeit, 40 Min. Gesamtzeit
  • (5 Sterne/1 Stimmen)

Zutaten

Für 8 Pasteten

  • 100 g Schweizer Emmentaler AOP
  • 100 g Frischkäse
  • 100 g gekochter Schinken
  • 2 Eigelb
  • Eigelb zum Bestreichen
  • 4 EL grob gehackte Walnüsse
  • 1 Rolle Blätterteig
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung

  1. Für die Füllung Schweizer Emmentaler AOP reiben und den Schinken in kleine Stückchen schneiden. In einer Schüssel zusammen mit dem Frischkäse, den Eigelben und den Walnüssen gut vermischen. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  2. Backofen auf 200 °C vorheizen.
  3. Den Blätterteig ausbreiten und quadratisch ausrollen. In 8 gleich große Quadrate schneiden. Die Füllung in die Mitte jedes Quadrats geben. Die Ränder des Blätterteigs mit etwas Wasser einpinseln und zu einem Dreieck falten. Dann die Ränder mit einer Gabel andrücken.
  4. Die Pasteten auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech verteilen. Mit Eigelb bestreichen und ca. 20 Minuten im Ofen goldgelb backen. Kurz abkühlen lassen und warm servieren.
Empfehlung des Käse-Spezialisten

Dazu passt ein Tomatensalat.

Käse in diesem Rezept

Emmentaler AOP

Bewerten

Rezept Übersicht
0

Cookies auf dieser Website: Unsere Website verwendet Cookies, damit wir und unsere Partner Sie wiedererkennen und verstehen können, wie Sie unsere Website nutzen. Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr erfahren.