Website nur eingeschränkt nutzbar
Bitte aktivieren Sie Cookies, um die Website uneingeschränkt nutzen zu können.

Blumenkohl-Taboulé mit Tête de Moine AOP

  • 15 Min. Zubereitung, 15 Min. Gesamtzeit
  • Fleischlos
  • (0 Sterne/0 Stimmen)

Zutaten

Für 4 Personen

  • 12 Tête de Moine AOP Käseblumen
  • 50 g getrocknete Aprikosen
  • 50 g Rosinen
  • 1 Blumenkohl
  • 1 TL frischer Ingwer, fein gehackt
  • Meersalz, Pfeffer
  • 1 Zitrone
  • 1 Orange
  • 4 EL Olivenöl
  • 1 EL Petersilie, gehackt
  • 1 EL Schalotte, fein geschnitten

Zubereitung

  1. Trockenfrüchte in einer Schale in warmem Wasser während ca. 5 Minuten aufquellen lassen.
  2. Blumenkohl waschen, Röschen abschneiden und in in einem hohen Becher grob mixen, bis die Körnergröße jener von Couscous gleicht. In eine Salatschüssel geben.
  3. Trockenfrüchte abtropfen lassen und die Aprikosen in kleine Würfel schneiden. Mit der Petersilie und der Schalotte zum Blumenkohl hinzufügen. Zitrusfrüchte auspressen und den Saft mit dem Olivenöl und dem Ingwer verquirlen. Salzen und pfeffern. Sauce über das Blumenkohl-Taboulé geben und vorsichtig vermischen.
  4. Taboulé kühl servieren und mit schönen Tête de Moine AOP Käseblumen dekorieren.

Käse in diesem Rezept

Tête de Moine AOP

Bewerten

Rezept Übersicht
0

Cookies auf dieser Website: Unsere Website verwendet Cookies, damit wir und unsere Partner Sie wiedererkennen und verstehen können, wie Sie unsere Website nutzen. Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr erfahren.