Website nur eingeschränkt nutzbar
Bitte aktivieren Sie Cookies, um die Website uneingeschränkt nutzen zu können.

Carpaccio mit Radieschen und Tête de Moine AOP

  • 15 Min. Zubereitung, 3 Min. Koch-/Backzeit, 18 Min. Gesamtzeit
  • (0 Sterne/0 Stimmen)

Zutaten

Für 4 Personen

  • 300 g Tête de Moine AOP Käseblumen
  • 600 g Carpaccio vom Rind
  • 15 g essbare Blüten nach Wahl
  • 1 Körbchen Himbeeren
  • 6 Radieschen

Für die Vinaigrette

  • 1 Orange
  • 1 Limette
  • 1 Grapefruit
  • 1 EL Honig
  • 4 EL Essig
  • 50 ml Olivenöl

Zubereitung

  1. Für die Vinaigrette Orange und Limette schälen und vierteln. Die Grapefruit auspressen in einen Topf geben mit Honig, Orange und Limette aufkochen. Essig beifügen, dann unter Rühren das Olivenöl. Beiseitestellen und abkühlen lassen.
  2. Das Carpaccio auf Tellern verteilen, ohne dass sich die Scheiben überlappen.
  3. Abgekühlte Vinaigrette über das Carpaccio träufeln.
  4. Mit Blüten, hauchdünn gehobelten Radieschenscheiben und Himbeeren bestreuen. Mit Tête de Moine AOP Käseblumen dekorieren.

Käse in diesem Rezept

Tête de Moine AOP

Bewerten

Rezept Übersicht
0

Cookies auf dieser Website: Unsere Website verwendet Cookies, damit wir und unsere Partner Sie wiedererkennen und verstehen können, wie Sie unsere Website nutzen. Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr erfahren.