Website nur eingeschränkt nutzbar
Bitte aktivieren Sie Cookies, um die Website uneingeschränkt nutzen zu können.

Tartelettes mit Appenzeller® Käse

  • Fleischlos
  • (5 Sterne/2 Stimmen)

Zutaten

Für 4 Personen

  • 100 g Appenzeller® Käse
  • 1 EL Olivenöl
  • 2 Zwiebeln, fein gewürfelt
  • 200 g Mürbeteig, küchenfertig
  • 1 EL Butter
  • 1 Ei, verquirlt
  • 100 ml Crème fraîche
  • 100 ml Milch
  • 1 Knoblauchzehe, durchgepresst
  • 1 Prise Muskat
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung

  1. Ofen auf 180 Grad vorheizen. Olivenöl in einem Topf erhitzen. Zwiebelwürfel zufügen und glasig dünsten. Beiseitestellen.
  2. Teig auslegen. Mit einer Form von ca. 14 cm ø 4 Kreise ausstechen. 4 Tarteförmchen mit ca. 10 cm ø mit Butter einfetten. Die Teigkreise gleichmäßig in die Förmchen drücken und mit einer Gabel mehrmals einstechen. Appenzeller® Käse reiben. Die Zwiebelwürfel und den Käse auf die Förmchen verteilen.
  3. In einer Schüssel Ei, Crème fraîche, Milch, Knoblauch gut verrühren. Mit Muskat, Salz und Pfeffer würzen. Die Masse in die 4 Förmchen füllen. Für 15 bis 20 Minuten backen. Heiß oder kalt servieren.
  4. Zu den Tartelettes passt ein grüner Salat.

Käse in diesem Rezept

Appenzeller®

Bewerten

Rezept Übersicht
0

Cookies auf dieser Website: Unsere Website verwendet Cookies, damit wir und unsere Partner Sie wiedererkennen und verstehen können, wie Sie unsere Website nutzen. Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr erfahren.