Website nur eingeschränkt nutzbar
Bitte aktivieren Sie Cookies, um die Website uneingeschränkt nutzen zu können.

Outdoor-Tipps für deinen Sommerabend mit Gästen

Der Sommer ist da! Warum also nicht das schöne Wetter ausnutzen und deine Freunde zu einem Picknick oder BBQ einladen? Im Park, am Strand, am See, im eigenen Garten, auf dem Balkon oder im Wald - wo auch immer: Im Sommer geht das fast überall! Die folgenden Tipps sind ganz einfach umzusetzen und helfen dir, einen großartigen Sommerabend mit Freunden oder Familie zu haben – ohne Stress oder große Verbreitung. Versprochen!

#1 Mit Licht gestalten

Lichterketten und Kerzen sind besonders am Abend ein Muss! So baut ihr euch einfach und schnell eure eigene kleine Oase und genießt die Natur, Essen und gute Gespräche in einer ganz besonderen Atmosphäre.

#2 Bleibt müllfrei

Verwendet so wenig Plastik wie möglich. Metallbesteck, Stoffservietten und plastikfreie Einkäufe verkürzen nicht nur die Zeit, die man braucht, um in der Wildnis einen Mülleimer zu finden, sondern sie sind auch gern gesehene Gäste in unserer Umwelt. Benutzt Einmachgläser für eure Lebensmittel, Getränke oder auch als Becher. Das ist eine clevere Alternative, auch optisch ein echter Hingucker und viel stilvoller als Plastikverpackungen sowieso.

#3 Snacktime

Das Wichtigste bei Picknick oder BBQ: Es soll Spaß machen, einfach und stressfrei sein. Also macht es euch so einfach wie möglich und packt Gutes und Gesundes ein, das jeder gerne isst: Gemüse – auch zum Grillen, Salate, Obst, selbst mariniertes Fleisch oder Veggi-Burger, Schweizer Käse, Dips und gutes Brot. Keep it simple! Handy aus und Natur und das Zusammensein genießen.

#4 Geh dem Plastik ans Eingemachte

Schichte Salate in Einmachgläsern statt in Tupperware, damit alles frisch bleibt. Dressing in einem extra Glas, weil, das kennen wir alle: Durchweichte Salate begeistern niemanden. So sparst du einfach und nachhaltig Plastikverpackungen. Hast du mehrere Einmachgläser zu Hause, hat auch jeder deiner Gäste gleich seinen eigenen Salat in einem Einmachglas. Das ist eine smarte Alternative zu Plastik und vielleicht die stilvollste Art, Salat in der freien Natur zu essen.

#5 Die passende Playlist

Bring eine kleine Bluetooth-Lautsprecherbox mit. Da gibt es mittlerweile kleine große Sound-Wunder zum kleinen Preis. Es gibt nichts Schöneres als in der freien Natur zu sitzen und zu den Lieblingssongs gutes Essen und Geschichten zu teilen. Tipp: Wenn du deinen Lautsprecher vergessen hast oder keinen hast - einfach dein Handy mit der Lautsprecherseite in ein Glas stecken. Das verstärkt die Lautstärke und gibt einen ziemlich guten Sound. Der perfekte tragbare Lautsprecher, wenn es wirklich mal ganz, ganz einfach gehen muss.

0

Cookies auf dieser Website: Unsere Website verwendet Cookies, damit wir und unsere Partner Sie wiedererkennen und verstehen können, wie Sie unsere Website nutzen. Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr erfahren.