Website nur eingeschränkt nutzbar
Bitte aktivieren Sie Cookies, um die Website uneingeschränkt nutzen zu können.

Butternutkürbis-Bällchen mit Le Gruyère AOP

  • Fleischlos
  • (0 Sterne/0 Stimmen)

Zutaten

Für 4 Personen

  • 160 g Le Gruyère AOP
  • 400 g Butternutkürbis
  • 250 ml Milch
  • 2 EL gehackte Schalotten
  • 2 EL Sonnenblumenöl
  • 200 g Mehl
  • Öl zum Frittieren
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung

  1. 250 g vom Kürbis in große Würfel schneiden, den restlichen Kürbis reiben.
  2. 80 g Le Gruyère in kleine Würfel schneiden, den Rest reiben.
  3. Die Kürbiswürfel in der Milch kochen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Am Ende der Garzeit alles pürieren.
  4. Schalotten in Öl glasig dünsten. Geriebenen Le Gruyère AOP und geriebenen Kürbis dazugeben.
  5. Mit Salz und Pfeffer würzen und während einer Minute dünsten.
  6. In einer beschichteten Pfanne Kürbispüree und Mehl mischen. Dann bei kleiner Hitze trocknen lassen, wie ein Brandteig.
  7. Auf einer Arbeitsfläche verteilen und abkühlen lassen.
  8. Aus dem Teig Bällchen von ca. 20 g formen. Mit Le Gruyère AOP Würfeln füllen und im 160 °C heißen Öl goldgelb frittieren.

Käse in diesem Rezept

Le Gruyère AOP

Bewerten

Rezept Übersicht
0

Cookies auf dieser Website: Unsere Website verwendet Cookies, damit wir und unsere Partner Sie wiedererkennen und verstehen können, wie Sie unsere Website nutzen. Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr erfahren.