Website nur eingeschränkt nutzbar
Bitte aktivieren Sie Cookies, um die Website uneingeschränkt nutzen zu können.

Cordon bleu

  • (0 Sterne/0 Stimmen)

Zutaten

Für 4 Personen

  • Klarsichtfolie
  • 4 Kalbsschnitzel, z.B. Nuss, je ca. 100 g, vom Metzger zum Füllen aufgeschnitten
  • Salz
  • Pfeffer
  • Füllung:
  • 4 dünne Scheiben Gruyère, 4x9 cm, je ca. 30 g
  • 4 Scheiben Kochschinken, ca. 150 g
  • Panade:
  • 2-3 EL Mehl
  • ca. 100 g Paniermehl
  • 1 Ei
  • 1 EL Milch
  • Butterschmalz
  • 1 Zitrone, in Spalten geschnitten

Zubereitung

  1. 1 Die Kalbsschnitzel flach auf Klarsichtfolie auslegen, mit Klarsichtfolie belegen und mit dem Nudelholz 2-3 mm dünn walzen oder mit dem Fleischklopfer flach klopfen. Klarsichtfolie entfernen, Fleisch würzen.
  2. 2 Je 1 Käsescheibe mit einer Schinkenscheibe umwickeln, auf die untere Schnitzelhälfte legen. Rundum sollte ein 2-3 cm breiter Rand frei bleiben. Zweite Schnitzelhälfte darüberlegen, Ränder gut zusammendrücken und die Luft hinausdrücken.
  3. 3 Für die Panade Mehl und Paniermehl je in einen Teller geben. Ei mit Milch verquirlen, in einen Teller geben.
  4. 4 Kurz vor dem Braten das Fleisch zuerst im Mehl wenden, überflüssiges Mehl abklopfen. Dann im Ei und anschließend im Paniermehl wenden, gut andrücken.
  5. 5 Cordons bleus portionenweise bei mittlerer Hitze in genügend Butterschmalz beidseitig je 4-5 Minuten goldbraun braten. Mit Zitronenspalten servieren. Bei Bedarf kurz im auf 60-80° C vorgeheizten Ofen, mit leicht geöffneter Ofentür, warm stellen.

Käse in diesem Rezept

Le Gruyère AOP

Bewerten

Rezept-Quelle

Diese Rezept wurde von Swissmilk zur Verfügung gestellt. Die Swissmilk Website umfasst über 8‘000 Gratis-Rezepte, Kulinarische Tipps, Wissenswertes über Milch und Ernährungsinformationen.
Rezept Übersicht
0

Cookies auf dieser Website: Unsere Website verwendet Cookies, damit wir und unsere Partner Sie wiedererkennen und verstehen können, wie Sie unsere Website nutzen. Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr erfahren.