Website nur eingeschränkt nutzbar
Bitte aktivieren Sie Cookies, um die Website uneingeschränkt nutzen zu können.

Gefüllte Pellkartoffeln mit Schweizer Emmentaler AOP

  • 15 Min. Zubereitung, 45 Min. Koch-/Backzeit
  • (5 Sterne/1 Stimmen)

Zutaten

Für 4 Personen

  • 4 mittelgroße Kartoffeln
  • 100 g Speckwürfel
  • 1 Ei, leicht verquirlt
  • 75 g Schweizer Emmentaler AOP, frisch gerieben
  • 1 EL Butter
  • 3 EL Frühlingszwiebeln, in feine Ringe geschnitten
  • Salz, Pfeffer
  • Rucola zum Garnieren

Zubereitung

  1. Die ungeschälten Kartoffeln waschen und mit einer Gabel von allen Seiten einstechen.
  2. Backofen auf 150 °C vorheizen. Die Kartoffeln – je nach Größe – ca. 45 bis 60 Minuten im Ofen backen. In der Zwischenzeit den Speck in einer Pfanne knusprig braten. Beiseitestellen.
  3. Jede Kartoffel längs einschneiden und vorsichtig aufklappen. Mit einem Esslöffel rund die Hälfte des Fruchtfleisches entnehmen. Das Fruchtfleisch mit einer Gabel zerdrücken. Mit Ei, Schweizer Emmentaler AOP, Speckwürfeln, Frühlingszwiebeln gut vermischen. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  4. Die Kartoffeln mit der Masse füllen. In eine ausgebutterte Form legen und für ca. 15 Minuten im Ofen unter der Grillstufe gratinieren.
  5. Auf Tellern anrichten und mit ein paar Rucolablättern garnieren.

Käse in diesem Rezept

Emmentaler AOP

Bewerten

Rezept Übersicht
0

Cookies auf dieser Website: Unsere Website verwendet Cookies, damit wir und unsere Partner Sie wiedererkennen und verstehen können, wie Sie unsere Website nutzen. Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr erfahren.