Website nur eingeschränkt nutzbar
Bitte aktivieren Sie Cookies, um die Website uneingeschränkt nutzen zu können.

Kichererbsensalat mit gegrillten Auberginen und Tomme Vaudoise

  • 20 Min. Zubereitung, 8 Min. Koch-/Backzeit
  • Fleischlos
  • (0 Sterne/0 Stimmen)

Zutaten

Für 4 Personen

  • 4 Tomme Vaudoise, in 8 Stücke geschnitten
  • 1 Aubergine, in Scheiben geschnitten
  • ½ gelbe, grüne, orange und rote Paprika, entkernt, in Streifen geschnitten
  • 1 EL Olivenöl
  • 300 g Kichererbsen, gewaschen, abgetropft
  • 1 Prise Kreuzkümmel
  • 1 Prise Paprika
  • Saft einer Zitrone
  • 1 EL Minze, gehackt
  • 1 EL glatte Petersilie, gehackt
  • Salz, Pfeffer
  • Zur Garnitur: Minzblätter

Zubereitung

  1. Grill vorheizen. In einer Schüssel die Aubergine und die Paprika mischen. Das Gemüse mit Olivenöl, Salz und Pfeffer bestreichen. Dieses 8 Minuten lang grillen und regelmäßig umdrehen. Beiseitestellen.
  2. In einer Schüssel die Kichererbsen mit Kreuzkümmel, Paprika, Zitronensaft, Minze und glatter Petersilie mischen. Das gegrillte Gemüse dazugeben.
  3. Den Salat auf den Tellern anrichten. Die Stücke Tomme Vaudoise auf dem Salat verteilen. Mit Minzblättern garnieren.

Käse in diesem Rezept

Tomme Vaudoise

Bewerten

Rezept Übersicht
0

Cookies auf dieser Website: Unsere Website verwendet Cookies, damit wir und unsere Partner Sie wiedererkennen und verstehen können, wie Sie unsere Website nutzen. Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr erfahren.